Aufstieg in die Bezirksliga A

Aufstieg in die Kreisklasse A (Bitte anklicken)

Stockschützen des TSV Straßberg werden Meister der Bezirksliga B

Die Stockschützenabteilung des TSV Straßberg hat im Jahr ihres 25-jährigen Abteilungsbestehens die Meisterschaft in der Bezirksliga B auf Eis erkämpft.

Am 30.01.2010 trug der Bezirks IV die Meisterschaft der Bezirksliga B im Stockschießen auf Eis aus. Im Eisstadion Füssen traten unter der Wettkampfleitung von Robert Pabst insgesamt 28 Moarschaften in zwei Gruppen gegeneinander zum sportlichen Wettkampf um die Meisterschaft Bezirksliga Herren Klasse B an.

Der Leistungsdruck in dieser Klasse ist enorm, denn es steigen 14 Mannschaften ab, aber nur 6 Moarschaften dürfen in die nächst höhere Klasse aufrücken.

Der Bezirk IV reicht von Nördlingen bis Oberstdorf. Da war für viele die Anreise bei sehr winterlichen Straßenverhältnissen schon spannend.

Nach ca. 7 Stunden Wettkampf stand das Ergebnis fest:

Die Gruppe 2 wurde von den Stockschützenvereinen aus dem Landkreis Augsburg dominiert. Der SV Untermeitingen II schaffte mit 19:9 Punkten leider nur Platz 5 und verfehlte den Aufstieg knapp. Den zweiten Platz belegte der TSV Schwabmünchen II mit 20:8 Punkten und sicherte sich damit den Aufstieg in die Bezirksliga A. Erster in der Gruppe 2 und damit Meister 2010 wurden jedoch die Stockschützen des TSV Straßberg I mit 21:7 Punkten. Mit einer sehr kompakten Mannschaftsleistung setzten sie sich in der sportlich stark aufgestellten Gruppe durch. Damit konnte sich die vor 25 Jahren gegründete Stockschützenabteilung in ihrem Jubiläumsjahr selbst das schönste Geschenk bereiten.

Und das Potential dieser jungen Mannschaft weckt Hoffnungen auf weitere sportliche Erfolge

HIER KÖNNT IHR DAS ERGEBNIS ALS PDF HERUNTERLADEN

 

 

 

Die Meisterschützen (von links nach rechts):
Gerhard Kraus, Stefan Mögele, Tobias Mögele, Daniel Mögele