Auch die Dorfmeisterschaft 2015 war wieder ein Fest der Freude und Freunde.

Am Anfang stand wie immer die Arbeit.

Doch viele fleißige Hände schafften erledigten alle Aufgaben

Die Getränke waren gut gekühlt                                                                                    Auch der Grill wurde bald in Betrieb genommen

Bevor es losging noch der eine und andere Probe Schub

                                                                                                                                                                    Dann noch ein paar Wort vom zweiten Bürgermeister Herrn Klaus Förster

Noch eine "Mut Stärkung" bevor es losging.                                                                   und unserer Vereinsvorsitzenden Frau Wellenhofer

Den ersten Platz belegte der Pfarrgemeinerat                                                               Platz zwei ging an die Heimatgruppe

Den dritten machte die Kleine Dorfmusik                                                                      Als vierter wurde die OGIV geehrt.

Platz fünf nahm der ERC ein                                                                                        Der sechste Platz ging an den TSV Straßberg

Erfolgreicher siebter wurde der Krieger und Soldatenverein                                            Platz acht erspielte sich der Kirchenchor

Und Platz neun ging an die Feuerwehr Straßberg