STOCKSCHIESSEN

Auf Asphalt und Eis, der Sport für alle Generationen!

 

Suchen Sie einen Sport an frischer Luft, den Sie das ganze Jahr ausüben können?

Einen Sport, der finanziell machbar ist?

Einen Sport, den Sie in ihrer Freizeit auch mit der Familie betreiben können?

Einen Sport, den Sie in Mannschaft (4 Schützen) auch als Leistungssport ausüben können?

Einen Sport, der für ganze Männer mit Anforderung an Kraft und Ausdauer geeignet ist,

der aber auch für Damen mit Zielgenauigkeit und Bewegungsgefühl ist?

Einen Sport, den Sie in jedem Lebensalter beginnen können?

Wollten Sie nicht schon lange etwas tun, um nicht zu rosten?

 

Dann lesen Sie weiter!

 

Sind Sie 15?    Dann sollten Sie sich der Jugendabteilung eines Stockschützenvereins anschließen.

                        Wir wissen, dass Jugendliche wenig Geld haben, aber trotzdem einen kreativen

                        Sport im kameradschaftlichen Rahmen betreiben wollen.

 

Sind Sie 20?   Sie suchen eine Gemeinschaft von Sportkameraden?

                        Ihr Körper braucht einen Leistungssport bzw. einen Ausgleichssport?

                        Bei uns können Sie sich zum Weit- Einzel- oder Mannschaftsschützen spezialisieren

                        oder aber nur Freizeitbeschäftigung im geselligen Rahmen betreiben.

 

Sind Sie 30?   In anderen Sportarten gehören Sie schon zu den Alten, weil dort die Kräfte des

                        Menschen einseitig beansprucht werden. Beim Stockschießen wird Körper und

                        Geist umfassend und allseitig gefordert.

                        Kraft, Ausdauer und Konzentration genauso wie Verstand und Gefühl.

                        Deshalb können Sie in diesem Alter im Stockschießen Höchstleistungen bringen.

 

Sind Sie 40?   Haben Sie vor lauter beruflicher Karriere und familiären Sorgen Ihre Gesundheit

                        Vernachlässigt? Es ist höchste Zeit etwas zum Ausgleich zu unternehmen!

                        In Deutschland gibt es ca. 1000 Vereine mit ca. 40000 aktiven Stockschützen!

 

Sind Sie 50?   Dann sind Sie als Anfänger noch lange nicht alt.

                        Bei wohldosiertem Training und in Turnieren können Sie volle Befriedigung finden.

                        Der Gedankenaustausche und die Geselligkeit während des ungezwungenen Spiel-

                        betriebs wird Ihnen gut tun.

 

Sind Sie 60?   Dann sollten Sie sich für den Ruhestand langsam eine Freizeitbeschäftigung suchen.

 

Sind Sie 70?   Dann finden Sie beim Stockschießen Gleichaltrige, die regelmäßig den Stock

                        Schwingen und sich noch lange nicht zum alten Eisen zählen.

 

Im Stockschießsport herrscht eine familiäre Atmosphäre, weil Menschen aller Altersstufen,

männlich und weiblich, Jugendliche, Freizeit- und Leistungssportler, Mannschaftsschützen und

Individualisten hier eine echte Gemeinschaft bilden.

Sagen Sie nie:   Ich bin zu alt! – Das lerne ich nie! – Versuchen Sie es einfach!

 

Nehmen Sie unverbindlich und kostenlos Kontakt auf. Wir stehen Ihnen gerne zur Verfügung.

 

Ihre Stockschützenabteilung                         Stefan Mögele (Abteilungsleiter)

des TSV Strassberg 1922 e.V.                       Telefon: 0 82 34/20 90