Bei unserem StoKi Turnier war wieder allerhand los. All unsere Freunde kamen gerne zu uns und wir haben ein sehr schönen Tag verbracht.

Hier das Ergebnis zum nachlesen.

Auch das Wetter hat uns diesmal nicht im Stich gelassen.

 

Die fleißige Emmi bei den ersten Vorbereitungen.

                                                                                                                                                                   Mit den fleißigen Händen aller konnten wir wieder ein tolles Turnier abhalten.

                                                                                                                                                                    Auch beim Kicker (teil des StoKi) zeigten alle ihr können.

Auch unseren Zuschauern hat es wohl gemundet.

Die Moni gab ihrem Manfred seelischen Beistand.

Und unser Gerhard sorgte wieder für köstliches vom Grill.

Auch der Klaus war guter Dinge und freute sich über das gelungene Turnier.                    Ein kurzer Blick zur Bahn, sind wir schon dran, oder können wir noch ein Kicker machen?

Dunkle Wolken zogen auf. Aber wir wurden Gott sei dank verschont.

Den ersten Platz belegte Straßberg 1                                                                             Platz zwei ging an die Moarschaft von Untermeitingen

Platz drei belegten die Spieler von Tegernbach                                                                              Platz vier sicherte sich das Team aus Thannhausen

Den fünften Platz holt sich Mauerbach                                                                            Platz sechs erspielte sich Haunstetten

Siebter wurde OSRAM Schwabmünchen                                                                         Platz acht ging an Eurasburg

Platz neun ging an Mering                                                                                               Platz zehn belegte Straßberg 2

Und der elfte Platz ging an Abertshausa (Oberottmarshausen)

Wir danken allen Mannschaften und unseren Gästen fürs kommen. Und wir würden uns freuen, wenn wir uns auch nächstes Jahr wiedersehen.