Das war schon eine Knochenarbeit. Die Wandkronen erhielten heute "per Hand" ihren Schrägschnitt.

    Vielen Dank an Tobias, Dominik, Daniel und Stefan.